Buchprojekt



Wir unterstützen ein Buchprojekt von Sabine Mänken, die mit ihrem Anliegen, die Eltern selbst sprechen zu lassen, einen Kontrapunkt zum Mainstream der Familienpolitik machen möchte.

 

Die Verwissenschaftlichung unseres Denkens verführt dazu, die Verantwortung für die eigenen Wahrnehmungen abzugeben. 

 

Noch ist offen, wie das Projekt konkretisiert werden könnten. 

Wir wollen Eure Meinung dazu hören!

Es wird einen kleinen Workshop zu dem Buchprojekt geben, wann genau er stattfindet am Samstag ist noch in Planung.


Kontakt

                                          kontakt@inliebewachsen-festival.de

                                                               0152 22169737 

 

social media

          Facebook

https://www.facebook.com/inliebewachsen/