Programm

Da leider alles etwas anders lief als geplant, gibt es einige Änderungen im Programm.

Wir haben es den neuen Gegebenheiten angepasst im Vertrauen, dass alles dieses Jahr eben genau so kommen soll.

Weniger Input - dafür aber genug Raum um in die Tiefe zu gehen.

 

Wir sind ein Familienfestival und freuen uns auf einen bunten Mix aus allen Generationen. Da wir unsere Kinder als unsere Lehrmeister sehen und sie durch ihr Sein eine besondere Energie kreieren, wollen wir mit ihnen zusammen feiern und haben neben dem Hauptprogramm natürlich ebenfalls einige Angebote für sie geplant . Unter anderem wird Susann Altena von "Die kleinen Yogis Chemnitz" Kinderyoga anbieten.


Freitag 12. Juli

 

Einlass ab 17:00 Uhr

 Wir starten in den Abend mit einer Willkommensrunde und freuen uns euch kennen zu lernen. Vor Ort wird es kleine vegane Snacks und Getränke gegen eine Spende geben. (so lange der Vorrat reicht)

 

 20 Uhr Start Konzert SEOM



Samstag 13. Juli

 

10:00 bis 11:00 Uhr

Trommel-Workshop

 

ab 11:30 Uhr

Vortrag von Sabine Mänken über das 1. Jahrsiebt mit anschließendem Gesprächskreis

"Kleine Kinder lernen über Nachahmung - Die Verantwortung des Erwachsenen als lebendiges Vorbild"

 

ab 15:00 Uhr 

Workshop zum Buchprojekt mit Sabine Mänken

 

ab 17:30 Uhr  

Singkreis "SichFreiSingen" mit Tatjana Milia

 

ab 20:00 Uhr

Feuer und gemütliches Beisammensein

 

Gegen eine Spende könnt ihr vegane Snacks und Getränke vor Ort kaufen

(so lange der Vorrat reicht)



Für die Jungen Menschen

Kinderyoga 

 

Basteln und Malen

 

Seifenblasen

 

 


Kontakt

                                          kontakt@inliebewachsen-festival.de

                                                               0152 22169737 

 

social media

          Facebook

https://www.facebook.com/inliebewachsen/