Frieden mit Kindern

Vortrag von Alexej Sesterheim

Freitag 17:00 bis 19:00 Uhr

Mit unserem Verzicht auf Machtausübung gegen das Kind erwachsen uns eine Grundlage für Kultur und Menschlichkeit und eine Macht, die unser Lebensglück, das Überleben der Menschheit und die bis heute überlebenden Arten vor dem Holocaust am Leben retten können.

 

 

 

Alles in unserem Leben steht und fällt mit der Erkenntnis und dem Bewusstsein, dass unsere Kinder geistig-göttliche Wesen sind, die wir mit entsprechender Hoch-Achtung begleiten dürfen. Erziehung dagegen hat aus uns und unseren Mitmenschen genau das gemacht, was wir im Moment in der Welt erleben. Unser Menschenbild entscheidet über unseren Umgang mit dem jungen und dem erwachsenen Menschen und auch über unser Selbstwertgefühl. „Was Du heute denkst, wirst Du morgen tun.“                                              

Kontakt

                                          kontakt@inliebewachsen-festival.de

                                                               0152 22169737 

 

social media

          Facebook

https://www.facebook.com/inliebewachsen/